Mein Berg –
Corona Info

Corona Information – Sommer 2021 (Stand: 10. Juni 2021 – 11:00 Uhr)

Wir haben seit 21. 5. 2021 wieder geöffnet!

 

  • Aktuell gibt es auf Grund niedriger Inzidenzen keine Testpflicht mehr im Landkreis Regen (Quelle: LRA Regen).
  • Für den Transport mit dem Lift gibt es nur ein begrenztes Ticketkontingent pro Tag. Eine Liftnutzung ist nur mit mit Vorreservierung 100% garantiert!
  • Wir haben jeweils noch Karten an der Tageskasse. Unter der Woche ist hier normalerweise ein Ticketkauf auch ohne Reservierungohne Probleme möglich. Aktuell ist aber vorallem an den Wochenenden und Ferien der Andrang so gross, dass wir teilweise keine Karten mehr an der Tageskasse verkaufen können. Deswegen empfehlen wir speziell an solchen Tagen auf jeden Fall eine Reservierung. Ohne Reservierung ist die Anreise auf „eigene Gefahr“.
  • Mit der Reservierung kann dann an der Kasse ein beliebiges Ticket (Tageskarte, Stundenkarte, Mehrfahrtenkarten, etc.) gekauft werden. Die Karten sind mit der Reservierung den ganzen Tag garantiert.
  • Reservierungen für Liftbenutzung: geisskopf.de/reservierung
  • Wenn Tage ausgebucht sind, kann man sich im Reservierungssystem auf die Warteliste setzen. Damit das ganze fair für alle ist, funktioniert die Warteliste automatisch. Es erfolgt keine extra Bestätigung, wenn man sich auf die Warteliste setzt. Sobald Stornierungen oder neue Tickets dazukommen werden die Wartelistenteilnehmer automatisch nach Reihenfolge informiert und haben dann über einen Zeitraum die Möglichkeit die Reservierung anzunehmen. Die Benachrichtigung kann auch sehr kurzfristig erfolgen. Wenn Ihr keine e-mail bekommt, ist leider kein Platz freigeworden. Wir haben momentan speziell an den Wochenenden oft die doppelte und dreifache Nachfrage nach Tickets von dem was wir anbieten können. Es reicht aus, wenn sich eine Person aus Euerer Gruppe auf die Warteliste setzt (bei „normalen“ Gruppengrössen bis zu 5 Personen).
  • Ohne Reservierung ist die Nutzung der Bikestrecken (inkl. Uphill Flow) natürlich auch jederzeit „aus eigener Kraft“ möglich.
  • Maskenpflicht FFP2 Maske im Lift und allen Warte- und Anstehbereichen. Ein Fullface Helm ist nicht ausreichend. Wir können leider auch keine Atteste berücksichtigen.
  • Die Situation wird den ganzen Sommer über dynamisch bleiben, und wir werden entsprechend immer die aktuellsten Informationen hier veröffentlichen.

    Allgemein

    • Die allgemeinen Corona Schutzmaßnahmen sind einzuhalten!
    • Beachtet bitte die Hinweisschilder vor Ort. Die gesamte Bikepark-Crew ist behördlich verpflichtet, die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln zu kontrollieren. Bitte befolgt unsere Anweisungen.
    • Bei Missachtung der Verhaltensregeln behalten wir uns zum Schutz aller das Recht vor, eure Liftkarte zu sperren und euch des Geländes zu verweisen.
    • Freiwillig: Bitte registriert Euch mit der Luca App, wenn Ihr auf dem Gelände seit, egal ob Ihr den Lift benutzt oder nicht. Dadurch kann Euch im Zweifelsfall das Gesundheitsamt erreichen. Wir selbst haben keinen Zugriff auf die persönlichen Daten.

    Liftbenutzung

    • In möglicherweise auftretenden Warteschlangen und während der Liftfahrt ist durchgängig eine FFP2 Maske zu tragen. Eine Befreiung wird NICHT anerkannt!
    • Ein Fullface-Helm ersetzt NICHT die Mund-Nasen-Bedeckung!
    • Bitte haltet einen Sicherheitsabstand von 1,5 m ein.
    • Es werden im 6er Sessel immer nur 3 Personen transportiert. Bitte lasst im Sessellift immer einen Platz zwischen Euch frei, ausser Ihr seid alle aus dem gleichen Hausstand.
    • Bitte den Ausstiegsbereich zügig verlassen und auf die Strecken fahren.

    Übernachten

    • Es gibt die Möglichkeit bei uns auf einem Teil des Parkplatz zu Übernachten.
    • Bitte beachtet: Es handelt es sich hier nicht um einen richtigen Campingplatz mit entsprechender Infrastruktur!
    • Reservierungen können keine gemacht werden.
    • Das Zelten, Abstellen von Wohnwagen und Wohnmobilen sowie das Übernachten im Auto ist ausschließlich nur auf dem ausgewiesenen Bereich des Parkplatzes gestattet. Die Meldescheine (Kurtaxe) des Touristik Center Bischofsmais könnt ihr in der MTB ZONE Bikestation zwischen 9 -17 Uhr ausfüllen. (Gebühren / Nacht: Erwachsene: 1 € / Kinder: 0,50 €). Wenn Ihr erst am Abend/Nacht ankommt, meldete Euch am nächsten Tag im Bikeshop an.
    • Es stehen Toiletten zur Verfügung. Es gibt einige einzelne Stromanschlüsse. Stromanschlüsse können nicht reserviert werden.
    • Wir möchten den Naturpark Bayerischer Wald Schützen und erhalten – und ihr hoffentlich auch! Für die Müllentsorgung ist jeder Camper selbst verantwortlich. Wer seinen Müll einfach liegen lässt, muss leider mit rechtlichen Konsequenzen rechnen. Dafür werdet ihr sicherlich Verständnis haben!Weitere Unterkünfte vermittelt die Tourist-Information Bischofsmais

    Equipment / Verleih / Kurse

    Coronatest

    • Seit 29. Mai 2021 ist auf Grund der niedrigen Inzidenzwerte aktuell keine Testpflicht mehr im Landkreis Regen (QUELLE: LRA REGEN)

    Tickets / Saisonkarten / Gravity Card

    • Wenn Ihr den Lift benutzen wollt, empfehlen wir euch zu reservieren. Es stehen pro Tag nur ein bestimmtes Kontingent an Tickets zur Verfügung. Unter der Woche und in nicht-Ferienzeiten ist ein Ticketkauf normalerweise auch ohne Reservierung an der Tageskasse möglich. An Wochenende und Ferien übersteigt allerdings momentan die Nachfrage die Kapazität des Bikeparks. Nur mit Reservierung ist der Kartenkauf 100% garantiert.
    • Mit der Reservierung könnt Ihr Euer Ticket an der Kasse abholen und bezahlen. Die Tickets sind den ganzen Tag garantiert.
    • Mit der Reservierung kann dann an der Kasse ein beliebiges Ticket (Tageskarte, Stundenkarte, Mehrfahrtenkarten, etc.) gekauft werden.
    • Inhaber von bestehenden Gravity Cards, Saisonkarten, Mehrfahrtenkarten, Mehrtageskarten müssen nicht vorab reservieren. Wir planen hier immer schon ein Kontingent pro Tag ein. Hinweis: Auch wenn Ihr in dem Fall nicht reservieren müsst, gelten weiterhin alle anderen Regeln. Die Testpflicht z.B. wird per Stichpunkttests am Lifteinstieg kontrolliert, falls eine Testpflicht zu dem jeweiligen Zeitpunkt besteht!
    • Ohne Reservierung ist die Nutzung der Bikestrecken (inkl. Uphill Flow) natürlich auch ohne Lift „aus eigener Kraft“ möglich.

    Allgemeine Sicherheit

    • Bitte fahrt immer besonders vorsichtig und mit entsprechender Schutzausrüstung! Jede Verletzung belastet im Moment zusätzlich die Krankenhäuser und Ärzte.
    • Bitte bildet keine grossen Gruppen an den Start- und Zielpunkten.
    • Fahre nur mit für den Bikepark geeigneten Mountainbikes und prüfe regelmäßig dein Rad auf Funktionstüchtigkeit.
    • Wie im Straßenverkehr gilt auch im Bikepark: kein Alkohol und keine Drogen
    • Im gesamten Park gilt Helmpflicht. Wir empfehlen immer einen Integralhelm. Auf den schwereren Strecken sind zudem Protektoren vorgeschrieben.
    • Passe dein Fahrverhalten und die Geschwindigkeit den Weg-, Witterungs- und Geländeverhältnissen an
    • Schätze deine Fahrtechnikkenntnisse realistisch ein und befahre nur Strecken, die deinem Können entsprechen.
    • Weitere Sicherheitshinweise gibt es auch im Detail auf den Seiten der MTBZone.