Mein Berg –
Mein Sommer

Preise Sommer —
Saison 2022

Preise für die Sommersaison 2022. Sie haben jeweils die Auswahl zwischen Einzel-Tickets, Biker-Tickets und GraVity-Saison-Tickets. Bei weiteren Fragen steht Euch unser Personal vor Ort gerne zur Verfügung.

Für Gruppen und Schulen ab 20 Personen bieten wir spezielle Preise an.

Kartenpfand 3,- € (bei Tickets die eine Plastik Keycard benutzen – Mehrtageskarten, Mehrfahrtenkarten, Saison, Gravity)

Alle Tickets sind nur für eine Person gültig und nicht übertragbar. Ausgenommen die 10- und 20 Fahrten Tickets, diese können von mehreren Personen genutzt werden.

Erwachsene Jugendliche Kinder Senioren
Jahrgang 2004 und älter Jahrgang 2005 – 2006 Jahrgang 2007 und jünger ab 60 Jahre

 

Biken

Erwachsene Jugendliche Kinder Senioren
1 Stunde 18,00 11,00 9,00 11,00
2 Stunden 25,00 16,00 13,00 16,00
3 Stunden 28,00 19,00 15,00 19,00
4 Stunden 31,00 22,00 17,00 22,00
5 Stunden 34,00 25,00 19,00 25,00
1 Tag 39,00 30,00 23,00 30,00
2 Tage 69,00 50,00 40,00 50,00
jeder weitere Tag 27,00 18,00 12,00 18,00
10 Fahrten * 40.00 40,00 40,00 40,00
20 Fahrten * 70,00 70,00 70,00 70,00
Tageskarte Familie + 1 Kind ** 89,00 weiteres +10,00

* Gelten für 2 Saisonen und können von mehreren Personen benutzt werden.
Preise inklusive Streckennutzung.

** Als Familie gelten Ehegatten, eheähnliche Gemeinschaften mit eigenen Kindern bis einschl. 15 Jahre. Jedes weitere Kind der Familie: + 10,00 EUR

Einzelfahrten

Erwachsene Jugendliche Kinder Senioren
Berg- UND Talfahrt 10,00 7,00 5,00 7,00
Berg- ODER Talfahrt 7,00 5,00 3,50 5,00

 

Saisonkarte Geisskopf

Erwachsene Jugendliche Kinder Senioren
Saisonkarte Geisskopf 318,00 233,00 169,00 318,00

 

Saisonkarten Partner

Erwachsene
(ab 2002)
Jugendliche
(2003 – 2005)
Kinder
(2006 – 2015)
Senioren
(ab 60 Jahre)
Gravity Card 545,00 409,00 273,00 545,00

Bitte beachtet jeweils die jeweiligen Gültigkeiten und Konditionen (z.B. Altersstufen) bei den Partnerkarten! Diese sind teilweise unterschiedlich zu den Geisskopf-eigenen Karten. Informationen zur Gravity Card gibt es hier.

21 European Leading Bikeparks –
Gravity Card

21 Bikedestinationen mit dem perfekten Bikepark und Enduro Strecken-Mix haben Inhaber der Gravity Card in ihrer Tasche. Deutschland, Österreich, Tschechien, Schweiz, Slowenien und Italien stehen auf der Reiseroute für kommende Saison.
Die Gravity Card Mitglieder haben wieder viele Neuerungen in Petto und tausende Bikepark-Meter wollen 2020 erobert werden. Der Bikepark Maribor in Slowenien und Bad Kleinkirchheim in Österreich sind die Neuzugänge für die kommende Saison!

Einmal zahlen und dann so viel shredden, wie du willst – das ist das Motto der Gravity Card!

TARIF-UND BEFÖRDERUNGBEDINGUNGEN

Alle Preise verstehen sich in Euro und enthalten die aktuell geltende Mehrwertsteuer. Termin- und Preisänderungen vorbehalten.

KARTENVERKAUF UND GÜLTIGKEIT

Die einzelnen Karten werden nur an der Zentralkasse ausgegeben. Zeit- und Saisonkarten sind für eine Sommersaison. 10 & 20 Fahrtenkarten sind für zwei Sommersaisonen gültig. Beschädigte Karten werden nicht umgetauscht oder zurückgenommen.

PREIS- UND TARIFHINWEISE

Die Fahrpreise gelten bis auf Widerruf. Änderungen vorbehalten. Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MwSt. Ein Altersnachweis ist erforderlich.

GRUPPENTARIFE

Gruppentarif ab 20 Personen – die Karten müssen geschlossen gekauft werden.

FAHRKARTEN-KONTROLLE

Liftbenützer werden nur mit einer gültigen Karte befördert. Die Kartenkontrolle erfolg bei jedem Lift am Leser (oder Sichtkontrolle durch Liftpersonal). Das Drehkreuz öffnet sich nur bei gültiger Karte.

TicketPFAND UND RÜCKNAHME

Tickets werden auf KeyCards (wiederverwendbare, berührungslose Datenträger) ausgestellt. Das Pfand für Tickets beträgt 3,00 Euro. Rücknahme an allen Verkaufsstellen.

UMTAUSCH UND ÜBERTRAGUNG

Verlorene und beschädigte Karten werden nicht umgetauscht oder ersetzt. Der nachträgliche Umtausch von Karten, Verlängerung oder Verschiebung der Gültigkeitsdauer ist nicht möglich. Liftkarten nur für 1 Person gültig (ausser 10 & 20 Fahrtenkarten). Übertragung oder weiterverkauf von Liftkarten an andere Personen ist verboten und wird strafrechtlich verfolgt. Schlechtwetter, frühzeitige Abreise, Krankheit, Ausfall oder Nichtbetrieb von Liftanlagen usw. geben keinen Anspruch auf Rückvergütung oder Verlängerung.

RÜCKVERGÜTUNG BEI LIFTKARTEN AB 7 TAGE UND SAISONKARTEN

Eine Rückvergütung kann nur bei Sportunfällen und dies ausschließlich für die verletzte Person erfolgen. Die Liftkarte muß unverzüglich bei der Kasse hinterlegt werden. Eine ärztliche Bestätigung und der Lichtbildausweis sind für jede Rückvergütung vorzulegen. Die Höhe der Rückvergütung wird anteilig berechnet. Bei Partnerkarten (z.B. Gravity) gelten die jeweiligen Bestimmungen der Partnerkarte.