Mein Berg –
Mein Spaß

Meine Abfahrt

Mitten im Bayerischen Wald am 1097 m hohen Geißkopf mit seinem Nachbarn, dem 1121 m hohen Einödriegel, laden im Winter neun breite und abwechslungsreiche Abfahrten zum Ski- und Snowboardvergnügen ein.

Eine Sesselbahn, 5 Schlepp- und 3 Anfängerlifte mit einer Förderleistung von 6.600 Personen pro Stunde bringen zum Start des Wintervergnügens.

Anfänger sowie Fortgeschrittene und auch Profis kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten.

Flutlichtbetrieb

Drei Flutlichtpisten locken Nachtschwärmer zum Skifahren und Snowboarden unter leuchtenden Sternenhimmel.

Flutlichtbetrieb ist normalerweise immer von Mittwoch bis Samstag von 18:00 bis 21:45 Uhr.

Leider ist der Betrieb Wetter- und Schneeabhängig. Deswegen schaut bitte immer tagesaktuell im Schneebericht nach, was der aktuelle Status ist.

Mein Geissleinpark

Auch unsere Kleinen kommen bei uns auf ihre Kosten. Ideal für Familien!

Im 20.000 m² großen Geissleinpark können alle Anfänger ihre ersten Fahrten auf Ski- oder Snowboards versuchen.

Die Angebote der Ski- und Snowboardschulen mit den Ski- und Snowboardverleihen vor Ort sowie qualifizierte Betreuung lässt Familien den Winterurlaub in vollen Zügen geniessen.

Rodeln

Auf unserer Naturrodelbahn können kleine und große Rodelfans inmitten bewaldeter Hänge den Berg hinuntersausen. Unsere Naturrodelbahn ist über 2 km lang. Die Strecke ist abwechslungsreich – immerhin sind 10 Kehren unterwegs zu meistern. Zum Start der Rodelbahn gelangt Ihr bequem mit der Sesselbahn.

Gerne könnt Ihr auch Rodelschlitten bei uns leihen. Fragt einfach an der Zentralkasse danach. Mitgebrachte Rodelschlitten der Sicherheitsnorm entsprechen müssen. Selbstgebastelte oder aufblasbare Schlitten etc. werden von uns aus Sicherheitsgründen nicht transportiert! Leider ist der Betrieb Wetter- und schneeabhängig. Deswegen schaut bitte immer tagesaktuell im Schneebericht nach, was der aktuelle Status ist.

Maschinelle Beschneiung

Maschinelle Beschneiung sichert bei Bedarf Ihr Skivergnügen auf sieben unserer neun Abfahrten.

Bei Temperaturen ab -2°C und kälter (ebenfalls abhängig von der Luftfeuchtigkeit) machen wir unseren eigenen Schnee. Je kälter desto mehr Schnee kann produziert werden.

Pistenpflege

Die Pisten und die Winterrodelbahn werden täglich für Euch nachts mit Kässbohrer Pistenbullys präpariert.

Bitte habt Verständnis, dass aus Sicherheitsgründen am Tag nur in Ausnahmefällen präpariert werden darf.

Ski & Snowboardkurse und Verleih

Unsere Partner am Berg bieten Euch Kurse und Equipment an. Bitte kontaktiert jeweils den entsprechenden Anbieter bezüglich Preise und Verfügbarkeit

Gastronomie

Für Euer leibliches Wohl ist bei uns gesorgt. Unsere Gastronomie am Berg freut sich auf Euch.